logo-dachdeckerinnung-bremerhaven-wesermuende

Dachdecker wählen neue Lehrlingswartin

2017 lehrlingswartin

Ab September wird sich Joana Wegner für die Ausbildung engagieren
Vortrag über neue Sicherheits-Vorschriften

Bei ihrer jüngsten Innungsversammlung haben die Mitglieder der Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde einstimmig eine neue Lehrlingswartin gewählt. Ab September wird sich die junge Dachdecker-Meisterin Joana Wegner (r.) im Innungsvorstand um das Thema Ausbildung kümmern. Der bis dahin amtierende Lehrlingswart Detlef Melzer (2.v.l.) möchte auch nach der Amtsübergabe engen Kontakt zum Vorstand halten und wurde durch die Innungsversammlung zum koopierten zweiten stellv. Obermeister gewählt. Joana Wegners Ziele sind, die Qualität der Ausbildung weiter zu verbessern – z.B. durch Bildungs-Veranstaltungen für Auszubildende und die Einrichtung von Lehrbaustellen.

Weiterlesen: Dachdecker wählen neue Lehrlingswartin

Ausbildungtag 2017

2017 ausb 4

Auf dem Gelände der Firma Brandes GmbH fand, wie in den letzten 14 Jahren, am 3. Mai 2017 für die Auszubildenden im 3. Jahr eine überbetriebliche Ausbildung statt. 16 Auszubildende und der Gewerbelehrer Michael Guth besserten ihre Kenntnisse im Bereich der Flachdachabdichtung auf. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Firma Hasse &Sohn Flachdachbaustoffe.

Die Auszubildenden wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Im Wechsel fanden dann ein theoretischer und ein praktischer Teil statt. Sven Främcke von der Firma Hasse &Sohn erörterte im theoretischen Teil die Flachdachrichtlinien des Dachdeckerhandwerks und berichtete über die neuen Produkte der Firma Hasse &Sohn und deren Verarbeitung. Im Anschluss mussten die Auszubildenden eine Handskizze eines Flachdachdetails anfertigen.

Weiterlesen: Ausbildungtag 2017

Gesellenausschusswahl

Nach 21-jähriger Tätigkeit trat Thomas Stelljes von seinem Amt als Vorsitzender des Gesellenausschusses der Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde zurück. Der Obermeister Jürgen Wegner und der Vorstand der Innung dankten Herrn Stelljes für die vertrauensvolle und hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Am 27.02.2017 traten die Gesellen der Innung Bremerhaven-Wesermünde zu den Neuwahlen eines Gesellausschusses an. Von 14 anwesenden Gesellen wurden 6 in den neuen Gesellenausschuss gewählt. Neuer Gesellenausschuss von links nach rechts (Bild oben): Beisitzer K. Johann, Schriftführer M. Eger, stellv. Vorsitzender M. Themann, Vorsitzender A. Jagels, Beisitzer J. Butzke und Beisitzer H. Tietjen.

Der Obermeister und der Vorstand der Innung wünscht dem Gesellenausschuss für die Zukunft eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Mitgliedsbetriebe führen diese Zeichen