logo-dachdeckerinnung-bremerhaven-wesermuende

Dachdecker wählen neue Lehrlingswartin

2017 lehrlingswartin

Ab September wird sich Joana Wegner für die Ausbildung engagieren
Vortrag über neue Sicherheits-Vorschriften

Bei ihrer jüngsten Innungsversammlung haben die Mitglieder der Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde einstimmig eine neue Lehrlingswartin gewählt. Ab September wird sich die junge Dachdecker-Meisterin Joana Wegner (r.) im Innungsvorstand um das Thema Ausbildung kümmern. Der bis dahin amtierende Lehrlingswart Detlef Melzer (2.v.l.) möchte auch nach der Amtsübergabe engen Kontakt zum Vorstand halten und wurde durch die Innungsversammlung zum koopierten zweiten stellv. Obermeister gewählt. Joana Wegners Ziele sind, die Qualität der Ausbildung weiter zu verbessern – z.B. durch Bildungs-Veranstaltungen für Auszubildende und die Einrichtung von Lehrbaustellen.

Neben der Wahl der Lehrlingswartin, gehörte auch ein Fachvortrag zum Thema Arbeitssicherheit zum Programm der Innungsversammlung. Jens-Joachim Feistle von der Berufsgenossenschaft Bau berichtete von einem Anstieg der Arbeitsunfälle (2015 auf 2016 um 2,3 %). Bei den Absturzunfällen der vergangenen zehn Jahre waren zu rund 44 % Leitern im Spiel. Zu 95 % lag die Ursache in einem fehlerhaften Umgang mit der Leiter. 21 % der Absturzunfälle ereigneten sich auf Gerüsten, 8 % auf Dächern. Bei den Berufskrankheiten stehe Hautkrebs an erster Stelle, gefolgt von Krankheiten infolge von Lärm.

Im weiteren Verlauf seines Vortrags, berichtete Feistle über neue gesetzliche Regelungen zur zulässigen Absturzhöhe in Sicherheitsnetze und zur Benutzung von Leitern sowie über neue Staubgrenzwerte und Lösungsmöglichkeiten für Dachdeckerbetriebe. In diesem Zusammenhang ging er auch auf die Fördermittel ein, die Betriebe bei der BG Bau für Arbeitsschutzmaßnahmen beantragen können – z. B. für Bau-Entstauber oder Luftreiniger. Einen Katalog der förderwürdigen Maßnahmen finden Betriebe auf der Internetseite der BG Bau (www.bgbau.de/praev/arbeitsschutzpraemien/foerderkatalog).

Im Anschluss an der Veranstaltung wurde die Firma Onken GmbH mit der Ehrenurkunde der Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde zu ihrem 25 jährigen Betriebsjubiläum ausgezeichnet.


Mitgliedsbetriebe führen diese Zeichen